Wir beraten nicht nur - wir machen!
Aktuelles

Kalkulation und Produktentwicklung Kraftfahrtversicherung

31. Oktober 2014 08:45

Die Tarifstruktur für Krafträder ist in der Kaskoversicherung wegen
der Differenzierung nach Kilowatt ungeeignet. So kostet z.B. eine
Harley-Davidson mit einer Leistung von 41 kW und einem Neupreis
von derzeit 19.000 € nach kW-Tarif die gleiche Kasko-Prämie wie eine
gleichstarke Kawasaki mit einem Neupreis von 7.000 €.
Wir haben in Zusammenarbeit mit E+S Rück einen Typklassen-Tarif
entwickelt, der den Fahrzeugwert berücksichtigt und auch ohne
"weiche Merkmale" auskommt.
In unserem Typentarif kostet diese Kawasaki in Teilkasko je nach
Region zwischen 10% und 40% der Harley-Prämie und in Vollkasko
zwischen 20% und 30%.
Wir stellen Ihnen die Vorteile unseres Tarifes gern vor.


31.Oktober 2014
Heinz Köhnsen

zurück